Kategorie: Zutaten

Roscoff-Zwiebeln aus der Bretagne

Roscoff Zwiebel

Roscoff-Zwiebeln stammen aus der Bretagne in Frankreich. Diese Zwiebelsorte ist sehr alt und hat inzwischen eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Der hohe Vitamingehalt mit Vitamin A, B und C war schon den Seefahrern im Mittelalter bekannt. Deswegen gehörte die Roscoff-Zwiebel schon damals … Weiterlesen

Rote Tropea Zwiebeln

Tropea Zwiebel – süß und mild

In diesem Jahr hatte unser Lieblings-Gourmet-Supermarkt Tropea-Zwiebeln im Sortiment. Kenn ich nicht. Da ich aber immer neugierig auf neue Lebensmittel bin, habe ich 3 Stück mitgenommen. Günstig waren sie nicht. Ob sie dann auch geschmacklich den höheren Preis rechtfertigen? Die … Weiterlesen

Rosmarin mit Blüten

Rosmarin

Rosmarin (Rosmarinus officinalis) wird auch ein Küchenkraut verwendet. Insbesondere in der mediterranen Küche wird sehr viel Rosmarin verwendet. Rosmarin ist auch Bestandteil in der Provence-Kräutermischung. Aber auch als Grillgewürz mit Fleisch, Gemüse und Teigewaren wird es zum aromatisieren verwendet. Seit … Weiterlesen

Thymian (Thymus vulgaris)

Thymian als Gewürz in der Küche

Seit ich Thymian auf dem Balkon in einem Topf gepflanzt habe, sind die Zeiten von getrockneten Thymian als Gewürz in der Küche vorbei. In der Vergangenheit habe ich meine Thymian-Pflanzen im Winter meist durch Frost verloren. Die jetzige hat den … Weiterlesen

Belper Knolle

Belper Knolle

Die Belper Knolle ist ein kurioser Käse. Kurios, weil er durch Zufall enstanden ist. Im Reifekeller einer Käserei wurden Frischkäse übersehen und ist so zu harten Käsekugeln gereift. Die Käser waren neugierig und haben das Zufallsprodukt verkostet. Fein gehobelt taten … Weiterlesen

Alfalfa Sprossen nach vier Tagen

Alfalfa Sprossen selber gezogen

Seit etwa zehn Jahren tue ich Alfalfa-Sprossen in mein Müsli. Schmeckt lecker und ist richtig gesund. Sprossen beinhalten Vitamine, Aminosäuren und andere Nährstoffe in hoher Konzentration. Mit dem Pflanzenwachstum verteilen sich diese Inhaltsstoffe auf die ganze Pflanze. Der Nährwert wird … Weiterlesen

Jalapenos Chilies

Erste eigene Chili-Ernte

In den letzten Jahren hat mich ein Kollege jedes Jahr mit selber gemachten Chili-Pulver versorgt. Dazu hat er jedes Jahr im Januar ausgesät und Chili-Pflanzen vorgezogen. Im Frühjahr kamen diese auf den Balkon und wurden im Spätsommer – Herbst geerntet … Weiterlesen

Äpfel der Sorte Golden Delicious

Äpfel

Der Apfel ist eine der ältesten kultivierten Obstarten. Er gilt allgemein als gesund. So sagt ein Sprichwort aus Brandenburg Ein Apfel am Tach hält den Doktor in Schach. Eine ähnliches Sprichwort gibt es auch aus England Ein Apfel am Tag … Weiterlesen

Weißer Spargel

Weißer oder grüner Spargel?

Sandy veranstaltet gerade auf ihrem Blog eine Blogparade zum Thema Spargelzeit. Was ist eine Blogparade? Ein Blogger definiert ein Thema, wie hier die Spargelzeit und ruft anderer Blogger zum bloggen über dieses Thema auf. Was ist der Sinn einer Blogparade? … Weiterlesen

Zucchini

Zucchini

Eigentlich seltsam, wie manche Namen entstanden sind? So auch die deutsche Bezeichnung Zucchini. Diese entstammt aus dem italienischen. Wobei der Italiener Zucchino im Singular und Zucchini im Plural zu dem kleinen Kürbis sagt. Aber unser deutscher Duden definiert auch im … Weiterlesen

Kürbisse

Kürbisse

Kürbisse gibt es in vielfältigen Formen und Farben. Übrigens gehört auch die Zucchini zu den Kürbissen. Die Naturformen wurden wohl vor 8.000 bis 10.000 Jahren in Amerika selektiert und kultiviert. Man vermutet, dass man in erster Linie die Kerne als … Weiterlesen

Knoblauch

Knoblauch

Knoblauch (Allium sativum) findet man in vielen Rezepten als Zutat. In unserer Regionen wird er meist als Gewürz eingesetzt. In Südeuropa wird er auch gerne als Gemüse genossen. Deswegen haben wir aus unserer Sicht den Knoblauch auch den Gewürzen zugeordnet. … Weiterlesen

Braune Champiognons

Champignons

Es erstaunt mich immer wieder auf was man bei der Recherche für Informationen stösst. So war ich auch über einige Infos über den Speisepilz Champignon erstaunt. Das der Champignon im deutschen Sprachraum auch Egerling oder Angerling genannt wird, mag noch … Weiterlesen