Die 10 beliebtesten Food-Artikel 2015

Hier im Foodblog komme ich leider nicht so regelmäßig zum bloggen. Der Grund ist das ich noch 2 weitere Blog betreibe. Da finde ich dann für diesen Blog nicht immer die erforderliche Zeit zum bloggen.

Dennoch sind inzwischen 96 Artikel online gegangen.

Da ist es auch einmal Zeit zu analysieren, welche Artikel da über das Jahr am beliebtesten waren?

Die Auswertung habe ich mit Google Analytics vorgenommen. Es werden die am häufigsten aufgerufenen Seiten ausgewertet. Das sind nicht unbedingt auch die beliebtesten. Das sind dann wohl eher die Seiten, welche über Suchmaschinen besser gefunden werden?

Aber da müssen die Leute auch danach gesucht haben. Für mich ist es ein kleiner Versuch die Interessen der bisherigen Besucher durch diese Auswertung herauszufinden.

Die 10 beliebtesten Food-Artikel 2015

Rezept: Süßkartoffeln mit Feta, Oliven und Tomaten

Wow! 18% der aufgerufenen Seiten fallen auf dieses Rezept!

Rezept: Bibeliskäs mit Brägele

Über 9% Anteil. Dafür daß das Rezept in badischer Mundart geschrieben ist. Einfache und leckere Rezepte werden offenbar gesucht und gefunden 😉

Rezepte: Pumpernickel-Canapes

Einfach zuzubereiten. Da wundert es mich nicht, daß diese einfachen Rezepte gesucht wurden.

Rezept: Lammrücken mit Senf- und Brotkruste

Eines meiner Lieblingsrezepte. Und das schon mindestens ein Jahrzehnt lang.

Lammrücken mit Brotkruste

Lammrücken mit Brotkruste

Einfach und sehr lecker!

Rezept: Gulasch vom Wildschwein

Ein weiteres Lieblingsrezept von uns. Wildschweingulasch ist relativ günstig. Man muß es nur lange genug schmoren, damit es schön zart wird.

Rezept: Veganer Brotaufstrich mit Bohnen

Sogar mein Ausflug in die vegane Küche ist recht beliebt. Über 2% der aufgerufenen Seiten entfielen auf dieses Rezept.

Rezept: Champignon-Creme-Suppe

Erstaunlich! Diese Suppe habe ich bisher nur einmal gekocht. Andere Suppen munden mir viel besser. Champignons mag ich lieber frisch im Salat, in Butter angebraten oder in einem leckeren Frikassee.

Rezept: Geschmorter Krake in Tomatensauce

Ein Klassiker bei uns. Das Rezept machen wir mehrmals im Jahr. Am besten ist Krake oder Moscardinis. Aber auch Kabeljau als Tintenfisch-Ersatz macht sich ganz gut.

Geschmorter Krake in Tomatensauce

Geschmorter Krake in Tomatensauce

Den Fisch braucht man allerdings nicht schmoren. Nur in portionsgerechte Stücke schneiden und zum Schluß in der Tomatensauce 1-2 Minuten sieden lassen. Fertig und lecker.

Rezept: Gefüllte Eier mit Schnittlauch

Das solch ein einfaches Rezept so häufig gesucht und gefunden wird. Die Silvestervariante ist mit Kaviar statt Schnittlauch.

Kochbuch: Alle meine Rezepte von Wolfram Siebeck

Ein zeitloses Kochbuch. Sicherlich ist dieses Buch in den Top 10, da viele danach suchen. Es ist leider vergriffen. Es ist für mich ein Standardwerk für jeden engagierten Hobbykoch. Die Rezepte von Wolfram Siebeck sind einfach und dennoch sehr lecker.

Analyse:

Es ist eindeutig. Die Besucher suchen nach Rezepten. 9 Rezepte unter den Top 10. Ein Kochbuch. Kein Restaurantbericht. Kein Lebensmittel interessiert die Besucher wie die Rezepte.

Da stellt sich mir die Frage ob ich überhaupt noch über Restaurantbesuche hier im Blog berichten soll?
Kochbücher scheinen auch nur geringes Interesse hervorzurufen?
Allerdings kann das auch an schlechten Rankings bei Suchmaschinen liegen.
Vermutlich werden die beliebtesten Seiten bei Suchmaschinen besser gefunden.

Nach einer Belper Knolle suchen offenbar nur ganz wenige Menschen. Nach Rezepten wie Risotto mit Belper Knolle noch viel weniger?

Du hast keine Ahnung was eine Belper Knolle ist? Dann lies unter den obigen Links einfach nach. Ein Edelkäse. Solange gelagert, bis er verhärtet ist und wie eine Trüffel aussieht. Er kann dann auch wie eine Trüffel über das Essen gehobelt werden. Durch den Trockenvorgang haben sich viele Aromen in der Käseknolle konzentriert.

In diesem Jahr sind die Belper Knollen wohl sehr rar? Bisher haben wir keine bekommen. Für nächste Woche haben wir 2 bestellt. Ob geliefert wird, ist derzeit allerdings noch nicht klar. Offenbar gab es einen Hype durch ein paar Foodblogger. Auch in der Sterne-Gastronomie ist man auf die Käseknolle aufmerksam geworden.

Im nächsten Jahr wird es logischerweise weitere Rezepte geben 😉

Das ist wohl das was die Leser wollen.

Über Bernd Schmidt

Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Koch und Geniesser wohlschmeckender Speisen und Gerichte. Eine weitere Leidenschaft ist die Fotografie. Als Nebengewerbe vermarkte ich meine Fotografien. Ein fotografischer Schwerpunkt ist die Foodfotografie.

Schreibe einen Kommentar

Bernd