8 lecker belegte Brötchen schnell und lecker zubereitet

Ein belegtes Brot ist trotz vielfältiger Fastfood-Gerichte immernoch eines der beliebtesten Schnellgerichte?

Zumindest in Deutschland.

Sowohl als vollwertige Mahlzeit, als auch als Imbiss in Pausen eignet sich ein belegtes Brot oder Brötchen sehr gut.

Die Zubereitung ist in den meisten Fällen leicht und schnell realisierbar. Als Belag kommt fast alles Eßbare in Frage.

Ich belege in der Arbeitswoche, statt einem Mittagessen, 2 Scheiben Brot mit Käse, Wurst, Gemüse und oder vegetarischen Brotaufstrich.

Aber auch am Samstag und Sonntag Mittag ist das Vesper mit 1 oder 2 Scheiben Brot oder einem Brötchen eine bei uns beliebte Mahlzeit. Auch bei längeren Ausflügen und Wanderungen haben wir manchmal ein belegtes Brot oder Brötchen im Gepäck.

Heute möchte ich 8 Varianten von belegten Brötchen zeigen. Besser gesagt die Belegung einer Brötchenhälfte. Eine leckere Belegung. Nicht nur Butter. Nein, es sollte schon etwas raffinierter sein.

Brötchen mit Frischkäse und Salami

Brötchen mit Frischkäse und Salami

Ein Mehrkornbrötchen mit Frischkäse und Rindersalami. Ich gebe zu, daß ich Salami-Fan bin! Schon als kleines Kind war die Salami beim Metzger meine Lieblingswurst. Ich mag sie in allen Varianten!

Brötchen mit Parmaschinken

Brötchen mit Parmaschinken

Wem Salami zu banal ist, nimmt stattdessen 1 oder 2 Scheiben Parmaschinken.

Brötchen mit Ricotta und Bresaola

Brötchen mit Ricotta und Bresaola

Diesemal ein helles Weizen-Brötchen mit Kümmel und Salz. Belegt mit Frischkäse und Bresaola. Leckerer luftgetrockneter Rinderschinken aus Italien.

Brot mit Roastbeef und Senf

Brot mit Roastbeef und Senf

Eine Scheibe Roggenbrot, belegt mit Meerrettich-Frischkäse und Roastbeef und scharfen Senf. Statt dem Senf passt auch frisch gehobelter Meerrettich hervorragend dazu.

Brötchen mit Käse, Lachs und Meerrettich

Brötchen mit Käse, Lachs und Meerrettich

Weizenbrötchen mit Meerrettich-Frischkäse und Graved Lachs und frisch gehobelten Meerrettich.

Brötchen mit Sardinen und Ricotta

Brötchen mit Sardinen und Ricotta

Weizenbrötchen mit frischem Ricotta und kleinen eingelegten Sardinen und Schnittlauch.

Brötchen mit scharfer Guacomole

Brötchen mit scharfer Guacomole

Weizenbrötchen mit scharfer Guacamole aus pürierter Avocado, Chili, Zitronensaft, Salz und Pfeffer und ein paar Zwiebelringe von der Tropea-Zwiebel.

Brötchen mit Birne und Gorgonzola

Brötchen mit Birne und Gorgonzola

Birne und Blauschimmelkäse sind ein kulinarischer Klassiker. Warum nicht einmal auf einem Brötchen? Vollkornbrötchen. Zwei Scheiben Birne und Gorgonzola-Käse aus Italien. Walnüsse passen zu dieser Kombination auch sehr gut.

Womit belegt ihr am liebsten euer Brot oder Brötchen?

Über Bernd Schmidt

Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Koch und Geniesser wohlschmeckender Speisen und Gerichte. Eine weitere Leidenschaft ist die Fotografie. Als Nebengewerbe vermarkte ich meine Fotografien. Ein fotografischer Schwerpunkt ist die Foodfotografie.

Schreibe einen Kommentar

Bernd