Gebratene Garnelen mit scharfen Melonen Salat

Die Zubereitung und die Zutaten sind einfach.

Durch die Schärfe der Chili bekommt das Sommergericht eine pfiffige Note.

Ehrlich gesagt tue ich mich mit Chili und deren Schärfe oft sehr schwer. Manche sind eher süß wie ein Paprika. Andere sind mit milder Schärfe und wieder andere können extrem scharf sein.

Meine Erfahrung bei den länglichen roten Chili ist, das die Winterernte meist sehr mild bis ohne Schärfe ist. Im Sommer wenn man welche aus dem Süden bekommt, haben diese oft mehr Schärfe. Die Kerne und die weiße Haut im Inneren beinhalten am meisten Capsaicin = Schärfe.

Zeitaufwand:

ca. 60 Minuten mit Kühlzeit.

Zutaten für 2 Personen als Hauptspeise oder 4 Personen als Vorspeise:

  • 12 Tiefseegarnelen ohne Kopf mit Schale 6/12er Größe
  • 2 ungeschälte Knoblauchzehen
  • 8 Thymianzweige
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3 Eßlöffel Olivenöl
  • 120 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Melone Charentais oder andere mit orangefarbenen Fruchtfleisch
  • 1 Eßlöffel weißer Aceto Balsamico
  • Salz

Die Garnelen schälen und am Rücken entlang einschneiden und den schwarzen Darm entfernen.

Die Garnelen wachsen und trocketupfen. Die Garnelenschalen ebenfalls waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Garnelen mit Melone

Garnelen mit Melone

Die Knoblauchzehen andrücken. Thymianzweige waschen und trockenschütteln. Die Chilischoten halbieren, entkernen, washcen in in feine Würfel schneiden.

Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben.

In einem Topf 1 Eßlöffel Olivenöl erhitzen und die Garnelenschalen dazugeben und anrösten. Mit dem Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe, Knoblauch, Thymian, Chilischoten und Zitronenschale dazugeben und 12 Minuten köcheln lassen.

Gebratene Tiefseegarnelle

Gebratene Tiefseegarnelle

Die Melone schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Den Garnelensud durch ein Sieb gießen und mit Essig, Salz und 2 Eßlöffel Olivenöl zu einer Marinade verrühren.

Garnelen längs halbieren und in Olivenöl auf beiden Seiten kurz anbraten.

Garnelen und Melone mit der Marinade mischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Über Bernd Schmidt

Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Koch und Geniesser wohlschmeckender Speisen und Gerichte. Eine weitere Leidenschaft ist die Fotografie. Als Nebengewerbe vermarkte ich meine Fotografien. Ein fotografischer Schwerpunkt ist die Foodfotografie.

Schreibe einen Kommentar

Bernd