Macarons mit Haselnuss

Rezept: Macarons mit Haselnuss

Die Schokoladen-Macarons waren so lecker, daß diese recht schnell vernascht worden sind. Zeit mal ein anderes Rezept auszuprobieren. Die Schokoladen-Ganache erschien meinem Mann etwas zu mächtig. Nach einem Macaron war er da bereits satt! Im der große Lafer Backen wurde … Weiterlesen

Der grosse Lafer: Backen

Buch: Der grosse Lafer: Backen

Kochbücher haben wir jede Menge. Inzwischen sind es über 170 Stück. Da ich auch gerne backe, war die Auswahl an Backrezepten bisher eher klein. Viele Backrezepte gelangen auch nicht so ohne weiteres. Warum auch immer? Nachdem das große Lafer Kochen … Weiterlesen

Käsestangen aus Blätterteig

Rezept: Käsestangen aus Blätterteig

Am Wochenende machen wir manchmal eine gute Flasche Wein auf und genießen diesen gemeinsam oder mit Freunden. Dazu gibt es oft Grisini oder Käsestangen. Diese haben wir bisher immer im Supermarkt gekauft. Als mir ein Rezepte über Käsestangen in die … Weiterlesen

Macarons mit Kakao und Schokolade

Rezept: Macarons mit Kakao und Schokolade

Inzwischen habe ich verschiedene Rezepte über Maracons ausprobiert. Dieses stammt aus dem Backbuch Macarons für Anfänger von Aurelie Bastian. Inzwischen vertreibt Aurelia auch online Zutaten für Macarons. Diese importiert sie direkt aus Frankreich, da manche Produkte in Deutschland nicht erhältlich … Weiterlesen

Käsespätzle mit Schnittlauch

Rezept: Allgäuer Käsespätzle

Da meine Mutter aus dem Allgäu kommt, wurden mir Käsespätzle sozusagen in die Wiege gelegt. Ihr Familienrezept habe ich übernommen und etwas modernisiert. Statt Bergkäse verwende ich würzigeren mittelreifen Gruyère. Die Röstzwiebeln, welche bei mir Blähungen verursachen, werden durch frischen … Weiterlesen

Bibiliskäs

Rezept: Bibeliskäs mit Brägele

Zwei Jahre haben wir in den 90er Jahren aus beruflichen Gründen im Badischen gewohnt. Im Weinort Bötzingen am Kaiserstuhl. Wenn eine der Straußenwirtschaften geöffnet hatte, haben wir dort öfters zu Abend gegessen. Leider hat eine Straußenwirtschaft nur maximal 6 Wochen … Weiterlesen

Thymian (Thymus vulgaris)

Thymian als Gewürz in der Küche

Seit ich Thymian auf dem Balkon in einem Topf gepflanzt habe, sind die Zeiten von getrockneten Thymian als Gewürz in der Küche vorbei. In der Vergangenheit habe ich meine Thymian-Pflanzen im Winter meist durch Frost verloren. Die jetzige hat den … Weiterlesen

Risotto mit geriebener Belper Knolle

Rezept Risotto mit Belper Knolle

Als wir kurz vor Weihnachten unsere Lebensmitteleinkäufe machten, entdeckte ich an der umfangreichen Käsetheke unseres Lieblings-Lebensmittel-Ladens die Belper Knolle. Irgendwie habe ich den Namen schon einmal gehört? Ratter, ratter .. ach ne, gelesen hatte ich davon. Im Buch Who the … Weiterlesen

Belper Knolle

Belper Knolle

Die Belper Knolle ist ein kurioser Käse. Kurios, weil er durch Zufall enstanden ist. Im Reifekeller einer Käserei wurden Frischkäse übersehen und ist so zu harten Käsekugeln gereift. Die Käser waren neugierig und haben das Zufallsprodukt verkostet. Fein gehobelt taten … Weiterlesen

Alfalfa Sprossen nach vier Tagen

Alfalfa Sprossen selber gezogen

Seit etwa zehn Jahren tue ich Alfalfa-Sprossen in mein Müsli. Schmeckt lecker und ist richtig gesund. Sprossen beinhalten Vitamine, Aminosäuren und andere Nährstoffe in hoher Konzentration. Mit dem Pflanzenwachstum verteilen sich diese Inhaltsstoffe auf die ganze Pflanze. Der Nährwert wird … Weiterlesen

Zwei Frikadellen mit Senf und Ketchup

Frikadellen selbst gemacht

Frikadellen nennt man bei uns im Schwabenland Fleischküchle. Die Bayern sagen Fleischpflanzerl dazu. Und in Berlin nennt man sie Buletten. So haben noch weitere Regionen andere Bezeichnungen für die Frikadelle. Warum gibt es sehr gute und weniger gute Frikadellen? Warum … Weiterlesen

Kochbuch: Italien Vegetarisch

Kochbuch: Italien vegetarisch

Der Blog vom Autoren dieses Kochbuches ist mein Lieblings-Foodblog. Über den Blog anonyme Köche habe ich bereits vor kurzem berichtet. Im Herbst brachte er ein Kochbuch heraus. Ich war sofort neugierig und habe mir dieses Werk Italien vegetarisch besorgt. Das … Weiterlesen

Foodblog: Anonyme Köche

Blog: Anonyme Köche

Anonyme Köche ist der Blog von Claudio del Principe. Auf den Blog bin ich beim surfen im Internet, durch eine Liste der besten Food-Blogs, gestossen. Seitdem verfolge ich regelmässig die Italo-Schweizer Gourmet-Gedanken und Rezepte von Claudio. Den Blog gibt es … Weiterlesen

Altbayrischer Schweinebraten, Lammleber und Wildragout

Allgäuer Buffet im Parkhotel Frank in Oberstdorf

Doch schon Samstag? Letzter Urlaubstag in Oberstdorf. Regen hat der Wetterbericht für heute angekündigt. Wir entschieden uns zum ersten Mal für keine Bergewanderung. Etwas ausschlafen und später frühstücken. Danach ging es auf den Gallus-Markt. Ein Krämer-Markt in Oberstdorf. Mehrere hunderte … Weiterlesen

Allgäuer Rinderrücken auf Tomaten-Auberginengemüse

6. Menu im Parkhotel Frank in Oberstdorf

Für den heutigen Tag hatte meine Wetter-App wieder gutes Wetter angesagt. Also waren wir wieder eine der ersten beim Frühstück. Das frische Spiegelei mit Speck muß bei mir im Wanderurlaub einfach sein. Normalerweise bin ich Teetrinker. Im Urlaub nehme ich … Weiterlesen

Rücken vom Allgäuer Lamm auf Mangopeperonata

5. Menu im Parkhotel Frank in Oberstdorf

Sonne und blauer Himmel hat meine Wetter-App vorher gesagt. Also früh aufstehen. Um 7:30 waren wir die ersten beim Frühstück. Das Personal ist um diese Zeit hoch noch halb im Schlaf. Der Kaffee braucht heute etwas länger bis er serviert … Weiterlesen

Rote Bete Meerrettich Süppchen

4. Menu im Parkhotel Frank in Oberstdorf

Am heutigen Morgen hatte meine Frau den ersten Muskelkater in den Beinen. Mich hat der Muskelkater bisher verschont. Das Wetter war heute trocken aber wolkig. Kurz entschlossen wir uns für eine gemütliche Wanderung. Sozusagen aktive Regeneration nach den ersten beiden … Weiterlesen

Tafelspitz vom Allgäuer Weiderind

3. Menu im Parkhotel Frank in Oberstdorf

Zweiter Wandertag in Oberstdorf. Heute sind wir von Oberstdorf durch das Trettachtal nach Gerstruben gewandert. Tolles Herbstwetter. Etwas kühl aber sonnig. Genau richtig zum Bergwandern. Gerstruben ist ein Bergbauern-Dorf, mit Häusern die bis zu 400 Jahre alt sind! Der Ort … Weiterlesen

Zander auf Kartoffel-Thymianespuma

2. Menu im Parkhotel Frank in Oberstdorf

Nach dem reichhaltigen Gala-Menu vom Vorabend sind wir gemütlich aufgestanden. Das umfangreiche Frühstücksbuffet erfüllt alle Wünsche. Was man nicht entdeckt kann man bestellen und bekommt man frisch zubereitet. Danach ging es auf die erste Wanderung. Zur Vorbereitung waren wir 2-3x … Weiterlesen