Food-Links

Hier liste ich weitere Foodblogs und Seiten über Essen und Trinken, welche ich regelmaßig besuche. Sozusagen meine persönlichen Favoriten.

Anonyme Köche

Anonyme Köche ist der Blog von Claudio del Principe. Auf den Blog bin ich beim surfen im Internet, durch eine Liste der besten Food-Blogs, gestossen. Seitdem verfolge ich regelmässig die Italo-Schweizer Gourmet-Gedanken und Rezepte von Claudio. Den Blog gibt es seit 2007.

Claudio hat auch einige sehr gute Kochbücher veröffentlicht. Auf seinem Blog schreibt er über Rezepte und seine Gedanken über Lebensmittel. Sein Blog ist ein Fundus für aussergewöhnliche Rezepte und Zutaten. Sei es ein Bericht über die Osteria al Bianchi in Brescia. Dort gibt es viele Gerichte mit Eselfleisch. Die Esel stammen alle aus eigener Zucht und Weide. Oder ein Hahnenkamm-Risotto!? Der Hahn wurde vorher selber von klein auf aufgezogen und auch selber geschlachtet. Nichts für zarte Gemüter, die Essen nur aus einer Verpackung kennen. Aber jedes Tier, welches zu Lebensmittel verarbeitet wird, wurde irgendwann getötet.

Solch Wissen und Erfahrungen verändern aber den Bezug mit tierischen Lebensmittel. Aber keine Angst! Es gibt auch viele klassische Gerichte zum nachkochen auf dem Blog. Für mich einer der besten Foodblogs die mir bekannt sind. Warum einer der Besten? Weil er nicht nur Rezepte, sondern auch eine persönliche Philosophie vertritt. Weiter zum Blog Anonyme Köche.

HighFoodality

Betreiber des Blog ist Uwe Spitzmüller aus Nürnberg. Er veröffentlicht regelmäßig seine Rezepte, welche mit hochwertigen Produkten in feinster Art zubereitet und fotografisch umgesetzt werden.

Um sein Hobby-Koch-Können zu verbessern hat er mehrere Wochen in einem gehobenen Restaurant als Praktikant gearbeitet. Darüber gibt es einen ausführlichen Bericht. Seitdem haben seine Rezepte ein sehr hohes Niveau erreicht. Dennoch sind sie in den meisten Fällen gut nachvollziehbar.

Einmal im Jahr veröffentlicht er die besten Rezepte des Jahres. Wer sich zum Newsletter anmeldet, erhält das Rezeptebuch gratis und kann auch die PDF-Bücher der Vorjahre gratis herunterladen. Link zu Highfoodality.

Bernd`s Weinwelt

Bei dieser Homepage handelt es sich um meine eigene. Dort informiere ich seit über zehn Jahren über Wein. In erster Linie Weine, die mir besonders gut schmecken. Etwas Grundwissen über Wein. Und eine Fotogalerie über Wein, Weinregionen und Weinberge. Mehr über den Genuss von Wein.

Whisky geniessen

Eine weitere Homepage von mir, welche allerdings noch recht jung. Mitte 2019 ging diese online. Auf den Seiten baue ich derzeit über Grundwissen rund um den Whisky. Der Schwerpunkt danach, werden meine persönlichen Verkostungsnotizen verschiedener Whisky sein. Whisky und Wein sehe ich als Genussmittel an. Deswegen verkoste ich nur einmal die Woche einen Whisky. Übrigens kann Whisky am meisten Aromen und Geschmacksnuancen wiedergeben. Kein anderes Getränk erreicht die Vielfalt von einem sehr guten Whisky. Mehr Informationen über Whisky.

Leave a Reply