Gala Menu im Parkhotel Frank in Oberstdorf

Mitte Oktober verbrachten wir eine Woche im Parkhotel Frank in Oberstdorf.

Wellness gibt es dort auch.

Wir hatten aber eine Woche Wander-Pauschale gebucht.

Darin waren auch ein abendliches 4-Gänge Menu beinhaltet.

Am Sonntag gab es eine Gala-Menu mit 5 Gängen.

Genau richtig am Anreisetag zum Einstimmen auf die nächsten Abende.

Parkhotel Frank Oberstdorf

Parkhotel Frank Oberstdorf

Ich Schussel hatte allerdings die Menu-Karte vergessen mit zu nehmen.

Deswegen gibt es leider nur unpräzise Gedächtnisprotokolle.

Aber die Fotos sprechen für sich:

Amuche Bouche

Amuche Bouche

Das Amuche Bouche war lecker. Irgendwas mit Gänseleber-Pastete und Preiselbeeren.

Vorspeise

Vorspeise

Die Vorspeise war ein leckerer Tortellino. Füllung? Mist, weiß ich nicht mehr.

Klare Essenz mit Tortellino

Klare Essenz mit Tortellino

Noch ein Tortellino in einer klaren Essenz.

Eis als Zwischengang

Eis als Zwischengang

Als Zwischengang gab es ein Fruchteis mit Wasabicreme.

Filet vom Milchkalb

Filet vom Milchkalb

Als Hauptgang wählte ich ich das Milchkalb. Ein Gedicht. Superzart!

Sorbet - Nachtisch

Sorbet – Nachtisch

Zum Nachtisch gab es Sorbet, Panacotta und Frucht-Joghurt von der Limette. Dreierlei von der Limette sozusagen.

Gala-Menu am ersten Abend.

Kann man das in den nächsten Tagen noch steigern?

Ich wäre aber auch mit dem gleichen Niveau schon sehr zufrieden.

Das Menu war hervorragend.

Kein schwacher Gang war dabei.

Wir waren schon auf die nächsten Abende gespannt.

Aber am nächsten Tag ging es erst einmal zum Wandern.

Über Bernd Schmidt

Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Koch und Geniesser wohlschmeckender Speisen und Gerichte. Eine weitere Leidenschaft ist die Fotografie. Als Nebengewerbe vermarkte ich meine Fotografien. Ein fotografischer Schwerpunkt ist die Foodfotografie.

Schreibe einen Kommentar

Bernd