Kochbuch: Meine Festmenüs von Wolfram Siebeck

Heute möchte ich ein Kochbuch vorstellen, welches es leider nicht mehr im Buchhandel gibt.

Im Internetzeitalter wird dieses Werk allerdings immer wieder mal auf dem Gebrauchtmarkt von Amazon oder Ebay zum Verkauf angeboten.

Der Preis liegt, je nach Zustand, zwischen 30 – 67€ (Stand 17.05.2014).

Die hohen Preis für eine gebrauchtes Kochbuch, sind in diesem Fall wirklich ein Qualitätsmerkmal!

Wer ist Wolfram Siebeck? Sollte es unter den Lesern wirklich jemanden geben, der diesen Ritter und Verfechter der Ess- und Genusskultur nicht kennt?

Er ist Journalist, Gastronnomiekritiker und Buchautor. Er hat auch einige Kochbücher veröffentlicht. Einies davon ist Meine Festmenüs.

Ich habe mir das Buch in den 80er Jahren in Freiburg in einer Buchhandlung gekauft. Seitdem bin ich ein Fan seiner Rezepte!

Einfach und schlicht mit besten Zutaten und viel Liebe und Fachwissen erfolgt die Zubereitung. Das Ergebnis eines Rezeptes ist in jedem Fall grandios!

So einfach kann kochen sein.

Wolfram Siebeck: Meine Festmenüs

Wolfram Siebeck: Meine Festmenüs

In diesem Kochbuch werden 15 Festmenüs vorgestellte.

Jedes Menü besteht aus vier Gängen und sind gut bis sehr gut nachkochbar.

Der Untertitel Phantasievolle Kreationen für Weihnachten und andere Gelegenheiten macht keine leeren Versprechungen. Einige Rezepte gehören auch noch nach über zwanzig Jahren zu unseren Lieblingsgerichten.

Nur ein paar der sehr schmackhaften Rezepte:

  • Gratin von Orangen
  • Tagliatelle mit Gorgonzolla-Sauce
  • Linsensalat mit Wachtelbrüsten
  • Zanderfilet nach Genobler Art
  • Rehragout mit Apfelgratin
  • Feldsalat mit Entenleber
  • Pellkartoffeln rosa

Es ist allerdings nicht nur ein Buch mit Rezepten. Man erfährt auch viel über die Zutaten. Warum was wie zubereitet wird.

So versteht auch der Kochlaie leicht, was manchmal den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Rezept ausmacht.

Manche Rezepte sind noch mit amüsanten Anektoden aufgelockert. Somit eignet sich dieses Kochbuch auch sehr gut als unterhaltsames Lesebuch!

Alle Rezepte regen durch die hervorragenden Fotos zum nachkochen an.

Schade das Herr Siebeck seine Rezepte nicht mehr in Buchform veröffentlicht. Inzwischen haben viele seine Kochbücher Sammlerpreise erreicht.

Wer ehrliche Küche mit hochwertigen Produkten in schmackhaftes Essen verzaubern möchte sollte sich nach diesem Buch umschauen.

Über Bernd Schmidt

Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Koch und Geniesser wohlschmeckender Speisen und Gerichte. Eine weitere Leidenschaft ist die Fotografie. Als Nebengewerbe vermarkte ich meine Fotografien. Ein fotografischer Schwerpunkt ist die Foodfotografie.

Schreibe einen Kommentar

Bernd